Airport Dallas/Fort Worth International

XPlane 11/X-Plane 10
Téléchargement
24,15 € *

Prix incl. 20% TVA

Disponible en tant que téléchargement immédiat

  • AS14044
  • Aerosoft
  • Omar Masroor
  • English
  • 1.02
Sprawled across 18,076 acres of land - an area larger than the island of Manhattan - DFW is the...plus
Informations sur le produit "Airport Dallas/Fort Worth International"

Sprawled across 18,076 acres of land - an area larger than the island of Manhattan - DFW is the world's third largest airport.

With 681,244 aircraft movements in 2015, it is also the world's third busiest airport. 7 runways, 5 terminals, 165 gates and 3 control towers help accommodate the 1,845 daily flights. DFW is the headquarters and the largest hub of American Airlines, the world's largest airline.

Features:

  • 30 cm/pixel orthoimagery and 1 cm/pixel custom ground detail/markings
  • Airport lighting and pavement markings closely follow FAA/ACI standards
  • Terminals with interiors modelled using actual architectural drawings
  • Modelled aircraft overpasses crossing International Parkway
  • Ray-traced ambient occlusion, local illumination and specular mapping
  • Uses advanced X-Plane features such as decal shading and 3D spill lights
  • Animated passenger boarding bridges and Safedock® A-VDGS at all gates (using the freely available AutoGate plugin by Jonathan Harris)*
  • Animated road traffic and Skylink APM
  • Complete taxiway network for use by ATC and AI aircraft
  • Fully compatible with the X-Life plugin by JARDesign*
  • Makes full use of the new ground service vehicles introduced in X-Plane 11
  • Thousands of hand-placed objects such as parked cars and streetlights
  • Parked cars, streetlights and terminal interiors can be individually turned on/off to optimize performance
  • Uses 4K textures to maximize performance by minimizing draw calls

System requirements:
XPlane 11 / XPlane 10.50
Windows 7 / 8 / 10 (64 Bit), Linux or Mac OS X 10.10*
CPU: Dual Core i3, i5, i7 min. 3 GHz, recommended Dual Core i5 6600K 3,5 GHz or better
8 GB RAM min., recommended 16 -24 GB RAM or more
Video card: DirectX 11 min. 512 MB VRAM, recommended DirectX 12min. 4 GB VRAM
AutoGate Plugin from Marginal for Safedock® A-VDGS
Download-Size: 310 MB

Liens supplémentaires vers "Airport Dallas/Fort Worth International"

Version 1.02:

  • Alle Szenerie-Elemente sind nun korrekt auf das Grundriss-Layout ausgerichtet
  • Neue benutzerdefinierte Files für World Traffic v3 und aktualisierte Files für X-Life v2.0 Unterstützung
  • LAHSO Beleuchtung nun auch tagsüber mit der von der FAA festgelegten Frequenz (1.72s ON, 0.46s OFF) eingeschaltet
  • Fehlende MALSR Anflugbefeuerung am Runway 31R hinzugefügt
  • Taxiway Centerline, Kantenbeleuchtungen und Markierungen für Zwischenhalte auf den Überführungen der Flugzeuge hinzugefügt
  • Fehlende Vorfeldbeleuchtung an der Unterseite der Skylink Tracks hinzugefügt
  • Hinzufügen von AutoGate Marshallers, damit Gates/Stands ohne A-VDGS wählbar sind
  • Fehlende Nachtbeleuchtung an Skylink Autos und Spuren hinzugefügt
  • Fehlende Strahlumlenkungen am gesamten Flughafenbereich hinzugefügt
  • Zwei fehlende Radartürme und drei Rampentürme hinzugefügt
  • Fehlende amerikanische Flagge und American Airlines Plakette am Terminal A-C Connector hinzugefügt
  • Fehlende Maverick VOR/DME Struktur hinzugefügt
  • Fehlende Parkhäuser nördlich des Terminals E hinzugefügt
  • Fehlende Treibstofftanks an den Bohrplätzen des Flughafens hinzugefügt
  • Zusätzliche windabhängige ATC-Verkehrsströme auf Start- und Landebahnen und einseitige Richtwirkung auf parallele Taxi Routen
  • Service-Straßen hinzugefügt, die parallel zur International Pkwy verlaufen
  • Korrektur der Straßenbeleuchtung
  • Passagier Skylink Track Pillars korrigiert, die durch PBBs und GSE ragten
  • Visuelles Artefakt an den Flugzeugüberführungen korrigiert
  • Standard KI-Verkehr wird nun am Flughafen genutzt
  • Farbe der Natriumdampf-Hochdruckschürzenleuchten (high-pressure sodium) korrigiert und individuelles 'billboard' für jedes
  • Lampengehäuse hinzugefügt
  • PBBs korrigiert, die nicht mit dem Terminal B Stinger verbunden waren
  • Position der RIDS-Anzeigen an den Gates B1-B3 korrigiert
  • Flackernde Teile der Skylink Spuren behoben
  • Korrektur der sichtbaren Nähten zwischen den 'orthoimagery tiles'
  • Sichtbarkeit des Himmels durch lichtdurchlässigen Fenster korrigiert
  • Fehlende Innenwandbereiche in den Terminals A-C & E hinzugefügt
  • Flackernde Bereiche der Innenwand im Terminal D korrigiert
  • Geringere Wahrscheinlichkeit, dass falsche Fluggesellschaften an den Terminals D & E auftauchen (bei Nutzung der MisterX Static Aircraft Bibliothek)

Version 1.01:

  • Eine Taxiway-Brücke wurde gepacht